Dies und Das

Ich brauch dann mal ne Pause… – #Blogpause

by Pixabay
by Pixabay

Ihr Lieben, ich wollte euch mitteilen, dass ich im #September eine kleine Blogpause einlegen möchte. Einen Monat lang werde ich still bleiben, mich auf mich und meine Familie konzentrieren, damit ich ab Oktober wieder mit Elan und Freude an meinen Texten schreiben kann. Ich will meinen Kopf frei kriegen, um neue Ideen reifen zu lassen. Dazu brauche ich etwas Ruhe und Zeit. Eine Pause eben. Eine Blogpause.

Aber ich verspreche euch: ich komme wieder! So schnell werdet ihr mich nicht los 😉 …

Damit ihr trotzdem noch was zu lesen auf motherbirthblog haben werdet – habe ich natürlich vorgesorgt und liebe Gastautoren gefragt, ob sie etwas in diesem Monat für mich schreiben würden. Und ich darf euch schon mal verraten: es sind wirklich tolle Texte dabei rausgekommen

Und für die ganz Neugierigen, die gar nicht abwarten können, was sie erwartet:

  • Die #Gastbeitragsreihe: Stillen in der Öffentlichkeit wird auch im September noch wie bisher weiterlaufen

und

Freut euch drauf! 🙂

 

*EURE MOTHER BIRTH*

 

Advertisements

10 thoughts on “Ich brauch dann mal ne Pause… – #Blogpause”

    1. Ja, da hast du recht. Bis so ein Text von mir online geht, dauert es… EWIG! Ich bin kein Mensch, der seine Texte einfach so runtertippen kann. Ich formuliere immer wieder um, verbessere, ändere… Ich bewundere Menschen, die einfach so ins Reine schreiben können. Sie haben eine Begabung, die ich nicht besitze.

      Ideen habe ich schon ganz viele, aber ich muss zur Ruhe kommen, um meine Gedanken dazu endlich mal zu ordnen. Dann kann ich auch wieder besser schreiben – flüssiger.
      Bis Oktober in alter Frische 😉 …

      Liebe Grüße
      Mother Birth

      Gefällt mir

    1. Erholung und Zeit mit der Familie sind mein vorrangiges Ziel. Spaß kommt dann sicherlich von selbst dazu.
      Schön, dass du dich schon auf die Gastbeiträge freust. Spannende Themen, tolle Autorinnen – was will ich mehr? Sehr würdige Vertreterinnen habe ich da gefunden ❤

      Liebe Grüße
      Mother Birth

      Gefällt 1 Person

    1. Ein bißchen Wehmut ist auch dabei, weil mir noch so einige „Projekte“ unter den Nägel brennen 😉 , aber ich brauch mal eine kleine Pause – etwas Abstand, um zur Ruhe zu kommen. Ich muss wieder Energie tanken, die mir zur Zeit etwas fehlt…

      Liebe Grüße
      Mother Birth

      Gefällt 1 Person

Hinterlasst mir hier gerne einen Kommentar! Ich würde mich sehr darüber freuen <3

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s