Dies und Das

Plätzchenrezept: Orangen-Spekulatius

Jetzt zur Adventszeit backe ich wahnsinnig gerne – und auch sehr viel 😉 Mein absolutes Lieblingsrezept ist das für Orangen-Spekulatius.

Zutaten (Teig):

  • 200 g weiche Butter
  • 400 g Zucker
  • 2 Eier (Größe M)
  • 500 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 15 g Spekulatiusgewürz
  • 2 EL (gehäuft) abgeriebene Orangenschale (Bio) – wer es nicht so fruchtig mag, darf hier gerne reduzieren.
  • 1 Prise Salz

Zubereitung (Teig):

Butter und Zucker schaumig rühren (dauert sehr lange!!!). Dann die 2 Eier hinzugeben und unterrühren. Das Mehl mit Backpulver, Spekulatiusgewürz, Orangenschale und Salz mischen und unter die Butter-Zucker-Ei-Masse kneten.

Den fertigen Teig nun zu einer Rolle formen, diese flach drücken und in Frischhaltefolie wickeln. Dann muss der Teig für mindestens 3 Stunden im Kühlschrank ruhen!

⇒ Ofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen.

Zutaten (Glasur):

  • 1 Ei (Größe M)
  • 3 EL Milch
  • 125 g Mandelblättchen

Zubereitung (Glasur):

Ei mit Milch gut verquirlen.

Orangen-Spekulatius
Orangen-Spekulatius

Den Teig am besten auf einer nur leicht bemehlten Fläche portionsweise ausrollen. Kreise (∅ 5-6 cm) zum Ausstechen nutzen. Die ausgestochenen Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Dann die Glasur reichlich mit einem Pinsel auftragen. Zum Schluss auf jedes Plätzchen einige Mandelblätter streuen.

⇒ Backzeit: 12-14 Minuten

Nach dem Backen die Plätzchen unbedingt noch auskühlen lassen!

⇒ ergibt ca. 60 Stück

Ich hoffe ihr habt Lust bekommen diese sehr leckeren Orangen-Spekulatius-Plätzchen nachzubacken.  Ich wünsche euch ganz viel Spaß dabei und natürlich auch beim anschließenden Essen ;-)…

Guten Appetit!

*EURE MOTHER BIRTH*

Ein weiteres Plätzchen-Rezept findet ihr hier:

Zimtsterne wie von Oma

Schoko-Wölkchen

#Orange #Plätzchen #Rezept #Spekulatius #Advent #Weihnachten #backen

Advertisements

3 Gedanken zu „Plätzchenrezept: Orangen-Spekulatius“

Hinterlasst mir hier gerne einen Kommentar! Ich würde mich sehr darüber freuen <3

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s