Geburt, Mother Birth, Schwangerschaft

#21challenge: Meine Affirmationen – Tag 17

#Affirmationen #21challenge #motherbirthblog

Was bedeutet das für mich?

Ich durfte die Erfahrung machen, dass eine Geburt nicht nur schmerzfrei, sondern auch lustvoll sein kann. Ich habe Geburtslust empfunden. Aber was versteht man darunter? Ich nenne es:

Der beste Trip meines Lebens! 😉

Für mich war es ein Gebärtrip. Nicht unbedingt vergleichbar mit einem Orgasmus, weshalb ich den Begriff Geburtsorgasmus für mich persönlich als nicht passend empfinde. Für mich war es ein bewusstseinserweiternder, ekstatischer Rausch – drogenähnlich – mit einem Verlust des Raum-Zeit-Empfindens wie in einer Trance. Aber Worte können nur annähernd das ausdrücken, was ich körperlich empfunden habe. Denn dieses Empfinden hatte etwas allumfassendes.

Für mich gehört die lustvolle Geburt zu meiner erlebten und gelebten Wahrheit. Ich weiß von dem wundervollen Potential, das eine Geburt für mich bereit halten kann. Kann – nicht muss. Ich habe keine Erwartungshaltung. Ich weiß nur von der Möglichkeit und darum bin ich froh, denn nun ist potentiell alles möglich… 😉

Ich schöpfe das volle Potential meiner Geburt aus.


Interesse daran gefunden? Dann könnt ihr alle wichtigen Informationen zur mentalen Geburtsvorbereitung mit Hilfe von Affirmationen hier nachlesen.


*EURE MOTHER BIRTH*

#21challenge #Affirmationen #Geburt #Geburtsvorbereitung #lustvoll #Geburtslust #Geburtsorgasmus #ekstatisch #Gebärtrip #Rausch #bewusstseinserweiternd #Trance #Hypnobirthing 

Advertisements

1 thought on “#21challenge: Meine Affirmationen – Tag 17”

Hinterlasst mir hier gerne einen Kommentar! Ich würde mich sehr darüber freuen <3

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s