#Läderlappen

Der #Läderlappen stellt sich vor…

Ähhhh WER????

Unser Wohnmobil!

Es hat einen Namen: #Läderlappen – die schwedische Übersetzung von Batman. Ich fand den Namen so cool für unser „Bettmobil“ 😉  und viele von euch anscheinend auch…

IMG_E5356
Ich hatte da mal eine kleine Umfrage gestartet gehabt…

Ein individuelles Logo passend zum Namen wäre auch noch genial, aber zeichnen ist nicht so meine große Stärke. Mal schauen – vielleicht später noch einmal…

***

Unser Wohnmobil ist übrigens ein Knaus Sky Traveller 650 DG Superlight – falls es jemand ganz genau wissen will 🙂

IZJG3843

Wir haben dieses „kleine“ Schätzchen – es ist immerhin 7 Meter lang – in Berlin gefunden uns sofort in unser Herz geschlossen.

***

Unser Wohnmobil bietet insgesamt 6 Sitzplätze und ebenso viele Schlafmöglichkeiten. Also absolut ausreichend Platz für uns. Selbst Familienzuwachs wäre kein Problem – einen freien Platz haben wir schließlich noch 😉 …

Aktuell schlafen NotYet – mein ältester Sohn – und der Herzensmann oben im Alkoven. Da haben die beiden auf 1,60 x 2 m reichlich Platz. Etwas kuscheliger ist es bei mir im Heck. Dort schlafe ich zusammen mit den Kleinen –  BusyBee und dem Schildnöck. Uns reicht der Platz von 1,40 x 2,10 m aber vollkommen.

Was uns sonst noch wichtig war: eine große Heckgarage, in der wir allen unseren Krempel problemlos verstauen können. Mit 3 kleinen Kindern schleppt man ja immer so einiges mit sich rum. Kennen wir ja alle…

Ein tolles Extra ist der wirklich geräumige Kühlschrank. Da meine Kinder mir gerne mal alle Haare vom Kopf fressen und ich nicht täglich Zeit mit Einkaufen verplempern möchte, gibt mir der große Kühlschrank die Möglichkeit fast alles schon zu Beginn der Reise mitzunehmen.

MXTG1080
Das schwarze ist übrigens der Kühlschrank! Größer als zu Hause 🙂

Der Schildnöck hat einen neuen Kindersitz extra für das Wohnmobil bekommen, da wir einen Sitz der Gruppe I benötigen, der mit einem Beckengurt zu befestigen ist. Wir haben uns jetzt für den Britax Römer Eclipse entschieden. Er lässt sich problemlos ein- und ausbauen und der Schildnöck sitzt liebend gern darin. Zudem kann er so noch lange rückwärts gerichtet mitfahren, was mir wichtig ist – Stichwort: Sicherheit.

Vielleicht werde ich ja noch Reisebloggerin… wer weiß 😉

 

*EURE MOTHER BIRTH*

 

#reisen #Wohnmobil #ReisenmitKindern #Knaus #SkyTraveller #Läderlappen #Reise #BritaxRömerEclipse #Reiseblogger

 

MerkenMerken

Advertisements

9 Gedanken zu „Der #Läderlappen stellt sich vor…“

Hinterlasst mir hier gerne einen Kommentar! Ich würde mich sehr darüber freuen <3

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s