Dies und Das, Familie

Exklusivzeit mit dem Baby – oder vom Glücklichsein

... so wichtig Dachte ich immer. Ich machte und mache mir schon so meine Gedanken... Bekommt der Schildnöck neben seinen großen Geschwistern überhaupt noch genügend exklusive Mamazeit? Wird er mir irgendwann vorwerfen keine Zeit für ihn gehabt zu haben? Also zerbreche ich mir den Kopf, wie ich es organisieren kann, dass die ohnehin schon knapp bemessene Zeit… Weiterlesen Exklusivzeit mit dem Baby – oder vom Glücklichsein

Advertisements
Blogparade, Dies und Das, Familie

#Blogparade: Kinderfreundlichkeit im Alltag – „Kinder exklusiv!“ Freundlichkeit oder Ausgrenzung?

Und schon wieder lockt mich eine #Blogparade von wunschkindwege und Zwischen Windeln und Wahnsinn vor den Rechner. Diesmal geht es um #Letstalkabout: Kinderfreundlichkeit im Alltag. Ich könnte euch jetzt tausend und eine Begebenheit zählen, in der ich mich als Familie mit Kindern unfreundlich und vielleicht sogar ungerecht behandelt gefühlt habe. Könnte mich auskotzen und mit dem Finger auf… Weiterlesen #Blogparade: Kinderfreundlichkeit im Alltag – „Kinder exklusiv!“ Freundlichkeit oder Ausgrenzung?

Dies und Das, Familie, Mother Birth

3. Kind – das „Genießer-Kind“

Man könnte jetzt unken, dass es allein am ausgeglichenen Gemüt des Schildnöcks liegt, dass der Herzensmann sich zu folgender Aussage hinreißen lies: Wie @_NAVision neulich meinte: "Der #Schildnöck 🐢 macht es einem echt schwer kein 4. Kind zu wollen." 😍 #esmussLiebesein 😍 Einige unter euch mögen jetzt denken: Naja, bei so einem easypeasy Anfängerbaby... Was… Weiterlesen 3. Kind – das „Genießer-Kind“

Dies und Das, Familie

Man wächst an seinen Aufgaben – früher oder später … 😉

Bin bin eigentlich einer dieser Menschen, die notorisch spät dran sind. Die sich irgendwie verzetteln und in Details verlieren. Hier noch schnell das erledigen und nur noch mal eben kurz dies... Und schon ist die Zeit wie im Flug vergangen. Ich hetze los und komme trotzdem zu spät. So bin ich immer. Zumindest früher gewesen.… Weiterlesen Man wächst an seinen Aufgaben – früher oder später … 😉

Dies und Das, Familie, Stillen

Eigentlich wollte ich doch nur… (Werbung)

Eigentlich wollte ich nur... beim Produkttest für die Pocketbinde bei Nahtkäfer mitmachen... Ich suchte schon eine Weile nach einer wirklichen Alternative zu den Flockwindeln, die aber trotzdem genügend Saugstärke für den Wochenfluß besitzt. Die Pocketbinden mit ihrem variablen Saugkern, den man nach Bedarf anpassen kann, sagten mir auf Anhieb zu. Also meldete ich mich spontan… Weiterlesen Eigentlich wollte ich doch nur… (Werbung)

Dies und Das, Familie

„Schlaf doch, wenn das Baby schläft!“

Dieser Satz hat mich schon beim ersten Kind aufgeregt - nun aber lässt er meinen Puls schlagartig in die Höhe schnellen und ich werde wütend. Wütend über das Desinteresse der anderen, wütend über meine eigene Erschöpfung und meine deutlich spürbaren Grenzen, wütend darüber, dass es diesen unnützen Satz überhaupt gibt. Denn er impliziert: Stell dich… Weiterlesen „Schlaf doch, wenn das Baby schläft!“

Familie, Geburt, Mother Birth

99% Hausgeburt – oder wie sich Familie Flodder aufmachte, um ihr Kind zu gebären … ;-) TEIL2

Es ist später geworden... sehr viel später als gedacht, aber ich beende natürlich meinen Geburtsbericht! Danke fürs Warten ❤ Den Anfang könnt ihr hier gerne noch mal nachlesen: 99% Hausgeburt - oder wie sich Familie Flodder aufmachte, um ihr Kind zu gebären... 😉 TEIL 1 Es ist Zeit... denke ich Es ist etwa halb elf… Weiterlesen 99% Hausgeburt – oder wie sich Familie Flodder aufmachte, um ihr Kind zu gebären … 😉 TEIL2

Familie

Der Schildnöck 🐢

Der Schildnöck ist ein ganz besonderes Wesen. Es kam zu uns und hat uns verändert. Schon allein in dieser kurzen Zeit, in der er bei uns ist. Der Herzensmann sagt immer: Es ist so viel einfacher jetzt seitdem der Schildnöck da ist. Ich bin viel entspannter. Alles ist viel entspannter. Ich genieße endlich die Dinge… Weiterlesen Der Schildnöck 🐢

Familie, Gastbeiträge - von euch für mich, Mother Birth

Das #MutterThema – ein #Gastbeitrag von Tanja (HerzBauchWerk)

Wir alle haben eine und die meisten von uns sind es selber auch schon oder auf dem besten Weg dazu, eine zu werden. Wir alle lieben sie abgöttisch, denn sie ist der Mensch, der es uns ermöglicht hat, zu wachsen. Meistens neun Monate lang. In einem wunderbaren, schwerelosen Raum. Sie hat es uns ermöglicht, auf… Weiterlesen Das #MutterThema – ein #Gastbeitrag von Tanja (HerzBauchWerk)

Dies und Das, Familie

Zeit des Herzöffnens

Eine ganz besondere Zeit Ich genieße die ersten Monate besonders. Sie SIND besonders. Dieses hilflose kleine Wesen auf meinem Bauch, auf meinen Armen, an meiner Brust. Getragen von mir durch den Tag - gekuschelt und gestillt durch die Nacht. Ich kann mich nicht satt sehen. Ich kuschle und schmuse - es kann gar nicht genug Nähe… Weiterlesen Zeit des Herzöffnens