Dies und Das, Mother Birth

1000 Fragen an mich selbst – Teil 2 (21-40)

Und weil es letzte schon solchen Spaß gemacht hat, heute gleich Teil 2 mit den nächsten 20 Antworten von mir. Das erste, was mir bei den folgenden Fragen in den Sinn gekommen ist, habe ich für euch aufgeschrieben. Unverfälscht und ehrlich. Einfach ich. Weitere tolle Antworten von anderen Bloggern findet ihr bei Pinkepank. 1000 Fragen… Weiterlesen 1000 Fragen an mich selbst – Teil 2 (21-40)

Advertisements
Dies und Das, Mother Birth

2. Bloggeburtstag – inklusive Verlosung

Besser spät als nie... Nun gibt es Motherbirthblog schon 2 Jahre. 2 GANZE JAHRE! Naja, wenn man genau nimmt, kommt die Geburtstagsfeier etwas verspätet - urlaubsbedingt, aber was soll`s. Ich kann es noch gar nicht ganz fassen. Und freue mich immer noch wie ein kleines Kind über die vielen positiven und auch konstruktiven Rückmeldungen zu meinen… Weiterlesen 2. Bloggeburtstag – inklusive Verlosung

Dies und Das, Mother Birth

1000 Fragen an mich selbst – Teil 1 (1-20)

"1000 Fragen an mich selbst" - die Bloggerin Johanna von Pinkepank möchte sich selbst besser kennenlernen und stellt sich deshalb selbst jede Woche 20 Fragen. Sie sind Selbstreflexion und innere Einkehr, aber auch ein sich gleichzeitiges Öffnen nach außen. Spannend, wie ich finde. Ich will ehrlich sein - zu mir und auch zu euch. Ich… Weiterlesen 1000 Fragen an mich selbst – Teil 1 (1-20)

Geburt, Mother Birth

Wie ich es geschafft habe, Frieden mit meinem Kaiserschnitt zu schließen

Aus gegebenen Anlass für eine ganz bestimmte Person, die mir am Herzen liegt. Denn der folgende Text hat mir damals sehr geholfen den ungeplanten Kaiserschnitt annehmen zu können. Ich habe die Zeilen immer wieder gelesen. Meistens verschwammen sie hinter einem Schleier aus Tränen. Tränen, die ich vergießen musste, um angemessen trauern zu können, aber auch… Weiterlesen Wie ich es geschafft habe, Frieden mit meinem Kaiserschnitt zu schließen

Dies und Das, Familie, Mother Birth

3. Kind – das „Genießer-Kind“

Man könnte jetzt unken, dass es allein am ausgeglichenen Gemüt des Schildnöcks liegt, dass der Herzensmann sich zu folgender Aussage hinreißen lies: Wie @_NAVision neulich meinte: "Der #Schildnöck 🐢 macht es einem echt schwer kein 4. Kind zu wollen." 😍 #esmussLiebesein 😍 Einige unter euch mögen jetzt denken: Naja, bei so einem easypeasy Anfängerbaby... Was… Weiterlesen 3. Kind – das „Genießer-Kind“

Dies und Das, Geburt, Mother Birth

#sichereGeburt – Gewalt in der Geburtshilfe

Wir brauchen dringend ein Umdenken und eine Sensibilisierung für das Thema: "Gewalt in der Geburtshilfe" - sowohl beim Fachpersonal, als auch in der Öffentlichkeit. Denn es geschieht täglich. Hinter verschlossenen Kreißsaaltüren. Niemand will anscheinend darüber reden. Ein Tabuthema, über das man lieber schweigt. Ich aber will einen Diskurs darüber führen, wie Frauen unter der Geburt… Weiterlesen #sichereGeburt – Gewalt in der Geburtshilfe

Gastbeiträge - von euch für mich, Geburt, Mother Birth

#Gastbeitrag: Eine Geburtsreise – zwei Blickwinkel. Teil 2: Aus Sicht der Mutter

Den Teil 1 - aus Sicht der Doula - findet ihr hier. Nun im Teil 2 soll die Mutter - Isabelle - zu Wort kommen. Sie schildert zwar dieselbe Geburtsreise und doch eine ganz andere. Der Blick von außen ist immer ein anderer, als das Gefühlschaos, was im Inneren tobt während eine Frau ihr Kind… Weiterlesen #Gastbeitrag: Eine Geburtsreise – zwei Blickwinkel. Teil 2: Aus Sicht der Mutter

Gastbeiträge - von euch für mich, Geburt, Mother Birth

#Gastbeitrag: Eine Geburtsreise – zwei Blickwinkel. Teil 1: aus Sicht der Doula

Ich freue mich wahnsinnig, dass ich diesen einmaligen Geburtsbericht hier veröffentlichen darf. Er erzählt die Geburtsreise von Isabelle - einer treuen Leserin meines Blogs ❤ Ich bin ihr sehr dankbar, dass sie diese intimen und berührenden Momente teilen möchte und mir das Vertrauen schenkt dies auch auf meinem Blog zu tun. Vielen lieben Dank <3… Weiterlesen #Gastbeitrag: Eine Geburtsreise – zwei Blickwinkel. Teil 1: aus Sicht der Doula

Dies und Das, Geburt, Mother Birth

#sichere Geburt – Wochenbettbetreuung

Ich will keine Zukunft, in der überfüllte Ambulanzen mit langen Wartezeiten zur Normalität des Wochenbettes gehören. Ich will eine Wochenbettbetreuung, die verlässlich zu Hause von meiner Hebamme durchgeführt wird. Das bietet mir und meinem Baby maximalen Schutz und Sicherheit. Wer das nicht anerkennen kann und will, spielt leichtfertig mit der Gesundheit von Müttern und ihren… Weiterlesen #sichere Geburt – Wochenbettbetreuung

Familie, Geburt, Mother Birth

99% Hausgeburt – oder wie sich Familie Flodder aufmachte, um ihr Kind zu gebären … ;-) TEIL2

Es ist später geworden... sehr viel später als gedacht, aber ich beende natürlich meinen Geburtsbericht! Danke fürs Warten ❤ Den Anfang könnt ihr hier gerne noch mal nachlesen: 99% Hausgeburt - oder wie sich Familie Flodder aufmachte, um ihr Kind zu gebären... 😉 TEIL 1 Es ist Zeit... denke ich Es ist etwa halb elf… Weiterlesen 99% Hausgeburt – oder wie sich Familie Flodder aufmachte, um ihr Kind zu gebären … 😉 TEIL2