Gedichte

Herbstgeflüster

Es ist Herbst. Eine Jahreszeit der Reduktion. Eine Zeit der Ruhe. Des in sich Kehrens. Ich werde still. Nachdenklich. Die Leichtigkeit des Sommers ist fort. Eine Schwere ist an ihren Platz gerückt - nicht dunkel, nicht bedrohlich. Eher von einer wärmenden Gemütlichkeit. Blätter schweben - hinab zum Boden. Sie lassen kahle Äste und Zweige zurück.… Weiterlesen Herbstgeflüster

Advertisements
Geburt, Mother Birth, Schwangerschaft

#21challenge: Meine Affirmationen – Tag 7

Was bedeutet das für mich? Für mich gibt es einen kleinen, feinen, aber entscheidenden Unterschied zwischen einem PLAN und einer VISION. Pläne haben meist festgelegte Punkte - To-Do-Listen, die abgehakt werden. Man muss oder will  den einmal aufgestellten Plan erfüllen... Es entsteht Druck. Druck, den man sich oftmals selbst macht. Visionen sind nicht so starr.… Weiterlesen #21challenge: Meine Affirmationen – Tag 7

Dies und Das, Gedichte, Mother Birth, Schwangerschaft

Mutterliebe – ein Gedicht an mein Baby

Wenn die Welt draußen mal wieder düster, kalt und unnahbar erscheint, ist da doch immer ein Licht. Es scheint für mich - nur für mich. Es scheint aus mir heraus. Ich scheine, leuchte hell, strahle mit den kühlen, klaren Sternen um die Wette. Dieses Licht erhellt meinen Tag. Es wärmt von Innen. Erwärmt mir das… Weiterlesen Mutterliebe – ein Gedicht an mein Baby

Dies und Das, Gastbeiträge - von euch für mich

#Gastbeitrag: Depressionen einer Mutter – ein Tabuthema

Die Autorin des Textes möchte anonym bleiben. Diesen Wunsch respektiere ich und kann ihn auch verstehen. Es ist ein sehr sensibles Thema - gesellschaftlich tabuisiert. Ich möchte ihr aber auf meinem Blog eine Plattform bieten, da das Thema: Depressionen einer Mutter ihr schon so lange unter den Nägeln brennt, wie sie mir gestand. Ich finde es… Weiterlesen #Gastbeitrag: Depressionen einer Mutter – ein Tabuthema