Geburt, Mother Birth, Schwangerschaft

#21challenge: Meine Affirmationen – Tag 12

Was bedeutet das für mich? Wenn man konstant seine Energie darauf verwendet ein schlechtes Ergebnis zu bekommen, dann schafft man allein durch die negative Erwartungshaltung die "richtigen" Voraussetzungen/Umstände dafür, dass man auch an dieses Ziel - was man sozusagen ständig fokussiert - kommt! Aber andersherum funktioniert das natürlich auch! 🙂 Wenn man seine Gedanken auf… Weiterlesen #21challenge: Meine Affirmationen – Tag 12

Advertisements
Geburt

#positiveGeburtskultur – Visionen brauchen eine Stimme

Positive Geburtserlebnisse - ein Paradoxon? Eine Frage drängt sich mir immer wieder auf: Wie positiv darf ich mein zweites Geburtserlebnis in der Öffentlichkeit darstellen, ohne sofort anzuecken? Bin ich verrückt, wenn die diesen eigentlich natürlichen Vorgang des Gebärens, eben NICHT als ein einziges risikobehaftetes, negatives Ereignis betrachten will? Bin ich damit alleine? Manchmal kommt es mir… Weiterlesen #positiveGeburtskultur – Visionen brauchen eine Stimme

Geburt

Noch (k)ein Geburtsbericht

Meine Inspiration Vor nicht allzu langer Zeit las ich einen Blogbeitrag "Mein nicht vorhandener Geburtsbericht" von Kiwimama (www.kiwimama.de). Ich kommentierte dort spontan, weil ich ja schließlich auch noch keinen Geburtsbericht veröffentlicht hatte. Ich fühlte mich irgendwie ertappt. Das Thema Geburtsberichte habe ich immer wieder nach hinten geschoben. Bewusst? Unbewusst? Ich tangiere in meinen Texten zwar… Weiterlesen Noch (k)ein Geburtsbericht